Kundenservice
Häufig gestellte fragen (FAQ)

 

Search by categories

Was ist ein Quarzwerk?

Ein Quarzwerk wird von einer Batterie (Energiequelle) mit einem Quarzregulator (Zeitmessgerät) angetrieben. Die elektrische Spannung der Batterie und der integrierten Schaltung sorgt für eine sehr hohe Schwingfrequenz von 32.768 Vibrationen pro Sekunde. Dadurch erreicht das Werk eine nahezu absolute Präzision (Gangabweichung von nur wenigen Sekunden pro Monat). Quarzuhren können sowohl analoge Zeiger als auch digitale Nummern, oder beides, aufweisen.

Störungsbeseitigung bei Quarzuhren

Der Sekundenzeiger springt in 4-Sekunden-Schritten

Manche TAG Heuer-Quarzuhren verfügen über ein End-Of-Life(EOL)-Sicherheitssystem. Der Sekundenzeiger springt im Falle einer nahezu leeren Batterie um jeweils vier Sekunden vor. Ihre Uhr weist jedoch nichtsdestoweniger solange die korrekte Uhrzeit aus, bis die Batterie komplett leer ist. Bitten Sie Ihr offizielles TAG Heuer-Servicezentrum um einen Austausch der Batterie.

Der Sekundenzeiger zeigt nicht auf die Markierung

Seien Sie nicht beunruhigt, falls der Sekundenzeiger Ihrer Uhr nicht genau auf die Markierungen auf dem Zifferblatt zeigt. Dies ist normal und hängt mit dem Spiel zusammen, das für das einwandfreie Funktionieren des Räderwerks des Uhrwerks benötigt wird. Unter Umständen kommt es sogar bei jedem Sekundenimpuls zu einem unterschiedlichen Seitenspiel.

Feedback: Was this article helpful?

   

Feedback

Please tell us how we can make this article more useful.

Characters Remaining: 255